Winter

Rezepte

Ofengemüse lieben wir ganzjährig, da es so unkompliziert zuzubereiten ist und einfach lecker schmeckt. Im Herbst/Winter gesellt sich lecker geröstete Rote Bete dazu.

Kohl so gekocht, dass er richtig lecker schmeckt? Ja gibt es! Wir sind keine großen Kohlfans und ich habe lange herumexperimentiert bis ich DAS Rezept gefunden. Seitdem freue ich mich, wenn in der Biokiste Grün-/Schwarzkohl drin ist.

Eine schaumig-cremige Suppe mit wenigen Zutaten, die ratz-fatz geht und mit der Nährstoffbombe Postelein.

Besonders nach einem Tag in der Kälte unheimlich wohltuend und einfach nur köstlich, OBWOHL Rosenkohl drin ist.

Ich habe immer gedacht, dass man das nicht selbst machen kann und es nur die tiefgefrorene Variante gibt … falsch gedacht! Und dann auch noch so einfach und unkompliziert!

Eine andere unglaublich leckere Variante bei der ich mich jedes Mal wieder fast hineinlegen möchte, weil es SO gut schmeckt! Überhaupt nicht “klassisch” nach Rosenkohl!

Ein schnelles Mittagessen im Home Office. Herrliches Wintergemüse, aber auch im März gibt es noch viel rote Bete als Lagerware. Nach dem Winter eine frische Variante zur Einstimmung langsam auf den Frühling als Salat.

Endlich ein Rezept, womit das klassische Wintergemüse einfach köstlich schmeckt! Eine herrliche vegane Bolognesesauce.

Stöbere nach weiteren Rezepten: